banner

Job-Ausschreibung: Analyst/in Communication Intelligence

Das Institut für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) ist auf strategische Kommunikationsanalysen für Unternehmen und Organisationen spezialisiert. Kunden aus vielfältigen Branchen (u.a. Gesundheit, Industrie, Telekommunikation, NPOs, öffentliche Verwaltung) vertrauen in unsere Studien und individuellen Analysen zu Unternehmensreputation, Branchentrends, Agenda Setting und vielem mehr. Die Expertinnen und Experten des IMWF arbeiten verteilt an verschiedenen Standorten im deutschsprachigen Raum mit modernsten Analysetool und Methoden.

Zur Verstärkung unseres Teams in Wien suchen wir eine Analystin / einen Analysten auf 40h-Basis (Teilzeit 32h ggf. möglich):

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Management und Durchführung von Forschungsprojekten für Kunden
  • Anwendung von Analysetools und Methoden (Topic Modelling, NLP, Netzwerkanalyse)
  • Qualitative Textanalyse und Dateninterpretation
  • Recherche in Medien- und Kommunikationsdatenbanken
  • Qualitätsprüfung und Mitarbeit bei der allgemeinen Qualitätssicherung
  • Vorbereitung von Präsentationen und Reports für Kunden
  • Interne Projektkoordination mit Vertrieb und Data Processing

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (z.B. Publizistik, Sozialwissenschaften, BWL)
  • Kenntnisse sozialwissenschaftlicher Methoden, insbesondere Text-/Inhaltsanalyse
  • Erste Berufserfahrung in der Datenanalyse
  • Gute Microsoft Office-Kenntnisse (Excel und PowerPoint)
  • Grundkenntnisse in Skriptsprachen (Python, R)
  • Ausgeprägtes analytisches Denken, gute Gespür für Zahlen und komplexe Zusammenhänge
  • Interesse an Themen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
  • Sehr gutes Kommunikations- und Ausdrucksvermögen
  • Organisationstalent und hohe Selbstständigkeit
  • Sehr gute Deutsch und gute Englisch-Kenntnisse

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten und Projekte für vielfältige Kunden
  • Arbeit mit modernsten KI-basierten Analysetools
  • Starkes, kleines Team in Wien und Einbindung in DACH-Gesamtteam
  • Flexible Arbeitsmodelle und familienfreundliche Rahmenbedingungen
  • Zentral gelegenes Büro und Möglichkeit zu mobilem Arbeiten
  • Flache Hierarchien und offene Kommunikation
  • Ein Jahresbruttogehalt ab EUR 28.000,- für 40h/Woche. Bereitschaft zu höherer Bezahlung je nach Berufserfahrung und Vorkenntnissen.

Nachfragen und Bewerbungen mit Lebenslauf bitte an axel.maireder (at) imwf.at