Beliebte Apotheken 2023

IMWF und KURIER kürten erneut Österreichs beliebteste Apotheken!

 

Die ausgezeichneten Apotheken werden am 13. (übrige Bundesländer) und 14. April (Burgenland, Niederösterreich & Wien) reichweitenstark in der Gesamtausgabe des KURIER veröffentlicht.

27.03.2023

BELIEBTE APOTHEKEN 2023

Seit Beginn der Corona-Pandemie vor drei Jahren scheint heuer langsam wieder Normalität einzukehren. Die Pandemie wurde Ende 2022 von Fachleuten bereits zur Endemie erklärt.

Die österreichischen Apotheken können auf herausragende Leistungen in den vergangenen Corona-Jahren zurückblicken, sie waren und sind eine wichtige Stütze des österreichischen Gesundheitssystems. Dabei wird die Endemie nicht unterschätzt, die Teststrategie der Bundesregierung setzt weiterhin auf Österreichs Apotheken. Bis 30. Juni dieses Jahres wurden daher die kostenlosen Testangebote in den Apotheken verlängert.

Bereits zum zweiten Mal in Folge hat das Institut für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF Austria) die öffentliche Reputation der österreichischen Apotheken in Kooperation mit KURIER als Medienpartner erhoben. Die ausgezeichneten Apotheken werden am 13. (übrige Bundesländer) und 14. April (Burgenland, Niederösterreich & Wien) reichweitenstark in der Gesamtausgabe des KURIER veröffentlicht.

METHODIK DER STUDIE

Die Auszeichnung beruht auf einer umfassenden Studie zu den rund 1.400 Apotheken in Österreich. Die Beliebtheit der Apotheken wurde dabei anhand aller online zur Verfügung stehenden Indikatoren gemessen:

  • Anzahl Sterne und Anzahl Bewertungen zu den Apotheken auf Bewertungsplattformen
  • Kommentare zu den Apotheken auf Bewertungsplattformen
  • Anzahl Follower und Likes auf den Facebook-Seiten der Apotheken
  • Anzahl Follower und Likes auf den Instagram-Seiten der Apotheken
  • Nutzung weiterer Social Media Kanäle (z.B. Youtube, LinkedIn, Pinterest)

Insgesamt wurden knapp 550.000 Datenpunkte ausgewertet. Auf Basis der Indikatoren wurde ein Index berechnet, der die Beliebtheit der Apotheken zueinander in Beziehung setzt. Je nach Anzahl der Apotheken pro Bundesland wurden die Top 10 (Burgenland, Vorarlberg), Top 15 (Kärnten, Salzburg), Top 20 (Tirol), Top 30 (OÖ, Steiermark), Top 40 (NÖ) oder Top 50 (Wien) im jeweiligen Bundesland ausgezeichnet. Die aufgelisteten Apotheken werden alphabetisch gereiht veröffentlicht.

VERÖFFENTLICHUNG UND GÜTESIEGEL

Ausschließlich für ausgezeichnete Apotheken besteht die Möglichkeit des Erwerbes einer Lizenz, mit welcher Sie das Gütesiegel „Beliebte Apotheke 2023“ in ihrem Geschäftsverkehr führen und in Werbung und Kommunikation nutzen können.

Details zu den ausgezeichneten Apotheken des vergangenen Jahres finden Sie hier.

Informationen zur Studie und den Lizensierungsmöglichkeiten erhalten Sie bei Hrn. Rafael Mottl (rafael.mottl@imwf.at).