Nachhaltiges Engagement 2023

Welche österreichischen Unternehmen konnten in diesem Jahr besonders durch ihr nachhaltiges Engagement überzeugen?

22.10.2022

Zusammen mit dem KURIER als Medienpartner hat das IMWF Institut für Management und Wirtschaftsforschung diese Frage zum dritten Mal in Folge beantwortet. Die ausgezeichneten Unternehmen werden am 22. Oktober 2022 im KURIER Job & Business veröffentlicht.

Ein nachhaltiges Image wird für Unternehmen immer wichtiger. Österreichische Unternehmen starten vermehrt ökologische Inititativen, stellen ihre Stromversorgung auf grüne Energie um oder unterstützen soziale Projekte. Kund:innen und Stakeholder erwarten zunehmend, dass Unternehmen ihre ökologische und soziale Verantwortung ernst nehmen – und machen ihre wirtschaftlichen Entscheidungen auch davon abhängig.

Die Auflistung der Unternehmen, die mit ihrem ausgezeichneten nachhaltigen Engagement überzeugen konnten, wird am 22. Oktober reichweitenstark im KURIER Job & Business veröffentlicht.

METHODIK ZUR STUDIE

Die Studie „Nachhaltiges Engagement“ beruht auf einer umfassenden Studie des IMWF Institut für Management und Wirtschaftsforschung. Für die Studie wurden für rund 2.000 der größten österreichischen Unternehmen mehr als 212.000 Aussagen aus vielen Millionen öffentlichen Onlinequellen gesammelt. Zeitraum der Erhebung war der 1.9.2021 bis 31.8.2022. Unternehmen, die zumindest 60% der Punkte des jeweiligen Branchensieger erhalten haben, haben es auf die Auflistung geschafft. Die Auszeichnung bedeutet, dass diese Unternehmen sich einen Namen mit nachhaltigen Initiativen gemacht haben und öffentlich als besonders nachhaltig angesehen werden. Das ausführliche Methodenband der Studie steht zum Dowload auf dieser Website bereit.

Nachhaltiges Engagement 2023

VERÖFFENTLICHUNG UND GÜTESIEGEL

Die Unternehmen werden alphabetisch gereiht nach Branche veröffentlicht. Die ausgezeichneten Unternehmen haben die Möglichkeit des Erwerbes einer Lizenz, mit der sie das Gütesiegel „Nachhaltiges Engagement 2022“ in der Unternehmenskommunikation nutzen können.

Informationen zur Studie und zu den Lizensierungs- und Nutzungsmöglichkeiten des Siegels erhalten Sie bei Hrn. Alex Staudigl (alex.staudigl@imwf.at).

Gütesiegel „Nachhaltiges Engagement 2023“

Download KURIER Bericht (PDF)
Dowload Methodenband (PDF)